Datenschutzbestimmungen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, ebenso wie die Transparenz darüber, wie wir Informationen über Sie sammeln, verwenden und weitergeben. Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen helfen, insbesondere die folgenden Punkte zu verstehen:

1. Minderjährige

In Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen setzt Linden Comansa, S.L. (im Folgenden Comansa) als Voraussetzung für den Zugang zu dieser Website voraus, dass Sie über 14 Jahre alt sind. Wenn Sie unter 14 Jahre alt sind und auf diese Website zugegriffen haben, dürfen Sie keine Angaben zu Ihrer Person machen. Die Verantwortung für die Richtigkeit dieser Informationen liegt bei Ihnen. Stellt Comansa fest, dass die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllt sind, ist sie befugt, die Anfrage nach Informationen abzulehnen. In keinem Fall werden von dem Minderjährigen ohne dessen Zustimmung Daten über die berufliche, wirtschaftliche Situation oder die Privatsphäre der anderen Familienmitglieder erhoben.

2. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Linden Comansa, S.L., mit Steueridentifikationsnummer B31907934, mit Sitz in Polígono Urbizkain, carretera Aoiz nº 1, 31620, Huarte (Navarra-Spanien), Telefon: +34 948 33 50 20 und E-Mail-Adresse: info@comansa.com

3. Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?

  • Kontakt: Wir verwenden die Daten, die Sie uns durch Ausfüllen eines unserer Kontaktformulare auf dieser Website oder per E-Mail übermitteln, um Ihre Informationsanfrage zu beantworten.
  • Kommerzielle Mitteilungen: Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, wird Ihre E-Mail-Adresse genutzt, um Ihnen über unseren Provider Mailchimmp® kommerzielle Mitteilungen zukommen zu lassen.
  • Auswahlverfahren: Wenn Sie uns Ihren Lebenslauf zusenden oder sich in unserem Stellenportal anmelden, werden Ihre Daten in unserer Stellenbörse gespeichert, damit Sie an Stellenangeboten teilnehmen können, die zu Ihrem Profil passen könnten. Wir werden Ihre Daten verarbeiten, um Ihre Bewerbung zu bewerten und zu verwalten.
  • Vertragserfüllung: Die Daten, die Sie uns als Kunde, Lieferant oder Mitarbeiter von uns zur Verfügung stellen, werden verwendet, um die vertraglich festgelegte Verpflichtung umzusetzen.
  • Zugangskontrolle: Wenn Sie unsere Einrichtungen besuchen, werden wir Sie nach Ihren Daten fragen, um eine Kontrolle über die Personen zu haben, die unser Unternehmen besuchen.
  • Videoüberwachung: Die von den Sicherheitskameras in unseren Einrichtungen aufgenommenen Bilder werden verarbeitet, um die Sicherheit der Einrichtungen und Personen zu gewährleisten und die Arbeitsleistung der Mitarbeiter zu überwachen.
  • Ethischer Kommunikationskanal: Die bereitgestellten Daten werden verwendet, um auf eine Informationsanfrage zu antworten oder ggf. eine Beschwerde zu bearbeiten, die in Übereinstimmung mit unserem ethischen Kodex durchgeführt wurde.

Jede Änderung der personenbezogenen Daten ist dem Inhaber der Daten mitzuteilen, der in jedem Fall für die Richtigkeit und Genauigkeit der übermittelten Daten verantwortlich ist.

4. Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

  • Auswahlverfahren: Die bereitgestellten Daten werden so lange aufbewahrt, bis eine Stelle vergeben ist oder Sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch machen.
  • Vertragserfüllung: Die bereitgestellten Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich ist, und so lange, wie sich für die Organisation gemäß den geltenden Vorschriften aus der Verarbeitung dieser Daten Verpflichtungen ergeben können.
  • Zugangskontrolle: Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich ist, und so lange, wie sich für die Organisation aus der Verarbeitung dieser Daten Verpflichtungen ergeben können.
  • Videoüberwachung: Die Bilder werden höchstens 30 Tage lang aufbewahrt. Im Falle einer Aufzeichnung eines gesetzlichen oder vertraglichen Verstoßes können die Bilder auf einem gesonderten Datenträger gespeichert werden, um sie den Sicherheitskräften oder -einrichtungen, Richtern oder Gerichten zu übermitteln oder gegebenenfalls zur Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen vor Verwaltungs- oder Gerichtsorganen zu verwenden.
  • Ethischer Kommunikationskanal: Gemäß den Bestimmungen von Art. 24 des LOPDGDD (spanisches Organgesetz zum Schutz persönlicher Daten) werden die Daten der Person, die sie angibt, sowie der Mitarbeiter und Dritter nur so lange im Beschwerdesystem gespeichert, wie es für die Entscheidung über die Einleitung einer Untersuchung des gemeldeten Sachverhalts erforderlich ist. In jedem Fall werden die Daten drei Monate nach ihrer Eingabe aus demselben Beschwerdesystem gelöscht, es sei denn, der Zweck ihrer Aufbewahrung besteht darin, das Funktionieren des Modells zur Verhinderung der Begehung von Straftaten durch unsere Organisation zu beweisen. Beschwerden, die nicht bearbeitet wurden, dürfen nur anonymisiert erfasst werden.

Wir verarbeiten Ihre Daten auf rechtmäßige, faire, transparente, angemessene, relevante, begrenzte, genaue und aktualisierte Weise. Aus diesem Grund verpflichten wir uns, alle angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, damit die Daten unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden, wenn sie unrichtig sind.

5. Welche Legitimierung hat die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:

  • Kontakt - Kommerzielle Mitteilungen - Auswahlverfahren: Ihre ausdrückliche Zustimmung, indem Sie diese Datenschutzerklärung vor dem Absenden des Datenerfassungsformulars ausdrücklich akzeptieren, indem Sie uns eine E-Mail oder Ihren Lebenslauf schicken.
  • Vertragserfüllung: Erfüllung des zwischen den Parteien geschlossenen Vertrags.
  • Zugangskontrolle: Einwilligung der betroffenen Person, Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung und berechtigtes Interesse des Unternehmens, den Zugang von Personen außerhalb der Organisation zu kontrollieren.
  • Videoüberwachung: Erfüllung einer Aufgabe von öffentlichem Interesse bezüglich der Bilder, die zur Gewährleistung der Sicherheit von Einrichtungen und Personen aufgenommen werden, und das berechtigte Interesse des Unternehmens, die Arbeitsleistung seiner Mitarbeiter bezüglich der zu diesem Zweck aufgenommenen Bilder zu überwachen.
  • Ethischer Kommunikationskanal: Berechtigtes Interesse der Organisation, ihren Ethikkodex einzuhalten und die Einhaltung durch ihre Mitarbeiter zu gewährleisten.

Wenn Daten von Dritten zur Verfügung gestellt werden, erklären Sie, dass Sie Einverständnis der Inhaber dieser Daten zur oben genannten Weitergabe haben oder gegebenenfalls deren gesetzlicher Vertreter sind und Comansa von jeglicher Haftung freistellen.

6. Welche Arten von Daten verarbeiten wir?

Die von uns verarbeiteten Datenkategorien sind:

  • Kontakt: Identifikationsdaten (Name, Land, E-Mail und IP-Adresse).
  • Kommerzielle Mitteilungen: Identifikationsdaten (E-Mail).
  • Auswahlverfahren: Identifikationsdaten, Daten zu persönlichen Merkmalen, Daten zu sozialen Verhältnissen, akademische und berufliche Daten, Angaben zur Beschäftigung (Beruf, Stelle, nicht-finanzielle Gehaltsabrechnungsdaten, Arbeitnehmerdaten), Daten zu Gesundheit oder Behinderung.
  • Vertragserfüllung: Identifikationsdaten, Daten zu persönlichen Merkmalen, Daten zu sozialen Verhältnissen, akademische und berufliche Daten, Angaben zur Beschäftigung (Beruf, Stelle, nicht-finanzielle Gehaltsabrechnungsdaten, Arbeitnehmerdaten), Daten zu Gesundheit oder Behinderung.
  • Zugangskontrolle: Vor- und Nachnamen, Unternehmen, besuchte Person.
  • Videoüberwachung: Identifikationsdaten (Bild).
  • Ethischer Kommunikationskanal: Identifikationsdaten (Vorname, Nachname, E-Mail, Ausweisnummer).

7. An wen werden Ihre Daten weitergegeben?

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung oder es ist zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks erforderlich; dementsprechend können Ihre Daten an folgende Stellen weitergegeben werden:

  • Kontakt - Kommerzielle Mitteilungen - Auswahlverfahren: Die folgenden Unternehmen haben Zugang zu den personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben als Datenverarbeiter erforderlich sind, dürfen diese jedoch nicht für andere Zwecke verwenden. Darüber hinaus müssen sie personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen und den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten.
    • E-Mail-Marketing: Die Rocket Science Group LLC (Mailchimp): Die elektronischen Bulletins oder Newsletters werden von Mailchimp ® verwaltet. Wenn Sie die Dienste dieser Plattform für die Durchführung von E-Mail-Marketingkampagnen, die Verwaltung von Abonnements und den Versand von Newslettern nutzen, sollten Sie wissen, dass die Server von Mailchimp außerhalb der EU, in den USA, gehostet werden und unter das Abkommen über den EU-US-Datenschutz fallen, dessen Informationen hier verfügbar sind und das vom Europäischen Schutzkomitee genehmigt wurde. Ihre Anschrift lautet: Mail Chimp. 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000 Atlanta, GA 30308.
    • Google Analytics: ein Webanalysedienst, der von Google, Inc. bereitgestellt wird, einem Unternehmen aus Delaware mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, Vereinigte Staaten („Google“). Sie sollten wissen, dass die Server von Google außerhalb der EU, in den USA, gehostet werden und unter das Abkommen über den EU-US-Datenschutz fallen, dessen Informationen hier verfügbar sind. Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und uns bei der Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Auswahlverfahren: Ihre Daten können an die Unternehmen der Comansa-Gruppe und an Zeitarbeitsfirmen weitergegeben werden.
  • Vertragserfüllung: Ihre Daten können in Erfüllung des Vertrages und unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen an folgende Stellen weitergegeben werden:
    • Finanzinstitute.
    • Steuerberater.
    • Rechnungsprüfer.
    • Anwälte und Notare.
    • Allgemeine Kasse der Sozialversicherung.
    • Arbeitsaufsichtsbehörde.
    • Nationales Arbeitsamt.
    • Regierung von Navarra (Finanzministerium)
    • Gewerkschaftsorganisationen.
    • Unternehmen der Comansa-Gruppe.
    • Mit der Verwaltung von Berufsrisiken betraute Einrichtung.
    • Mit der Verwaltung der Fonds für die Ausbildung von Arbeitnehmern betraute Einrichtung.
    • Bankinstitute.
    • Bildungseinrichtungen, mit denen eine Vereinbarung über die Ableistung eines Praktikums getroffen wurde
  • Zugangskontrolle: Unternehmen, dem die Kontrolle des Zugangs zu unseren Einrichtungen anvertraut ist.
  • Videoüberwachung: Ihre Daten können an Sicherheitskräfte und -einrichtungen, Gerichte und Gerichtshöfe, Anwälte und Notare übermittelt werden, die von der für die Verarbeitung verantwortlichen Person mit der Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen beauftragt wurden.
  • Ethischer Kommunikationskanal: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung oder es ist zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks erforderlich

8. Was sind Ihre Rechte, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

RechtInhaltServicekanäle
ZugangSie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Comansa Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.protecciondedatos@comansa.com Polígono Urbizkain,
carretera Aoiz nº 1,
31620,
Huarte (Navarra-Spanien)
BerichtigungSie können Ihre Daten ändern, wenn sie unrichtig sind.
LöschungSie können die Löschung Ihrer Daten beantragen.
EinspruchSie können beantragen, dass Ihre Daten nicht verarbeitet werden.
Einschränkung der Verarbeitung

Sie können in folgenden Fällen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten beantragen:

  • Während die Beanstandung der Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird.
  • Wenn die Verarbeitung widerrechtlich ist, Sie die Löschung Ihrer Daten jedoch ablehnen.
  • Wenn Comansa Ihre Daten nicht verarbeiten muss, Sie diese jedoch für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen benötigen.
  • Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses von Comansa widersprochen haben, wobei geprüft wird, ob dieses Interesse gegenüber Ihren Rechten und Freiheiten überwiegt.
ÜbertragbarkeitSie können die personenbezogenen Daten, die Sie uns angegeben haben und diejenigen, die aus Ihrem Vertragsverhältnis entstanden sind, in elektronischem Format erhalten
Wenn Sie glauben, dass Ihr Antrag nicht ordnungsgemäß bearbeitet wurde, können Sie sich an die spanische Datenschutzbehörde (www.agpd.es) wenden und eine Beschwerde einreichen.
Um Ihre Rechte wahrzunehmen, legen Sie zusammen mit Ihrem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Identitätsnachweises vor.
Die Wahrnehmung dieser Rechte ist kostenlos.

9. Werbemitteilungen auf elektronischem Wege

Comansa informiert Sie hiermit, dass es das Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels einhält und keinen SPAM verwendet, so dass es jederzeit Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer E-Mail- oder Mobiltelefonnummer zu kommerziellen Zwecken einholen wird.

10. Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen

Comansa behält sich das Recht vor, seine Datenschutzbestimmungen oder die Bedingungen für die Nutzung seiner Dienste zu ändern, um sie der geltenden Gesetzgebung anzupassen oder aus anderen Gründen. Wenn dies der Fall ist, werden wir Sie über jede Änderung informieren und Sie bitten, die neueste Version unserer Datenschutzbestimmungen erneut zu lesen und Ihre Zustimmung zu bestätigen. Absolute Vertraulichkeit und Schutz der gesammelten personenbezogenen Daten sind gewährleistet, daher wurden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Änderungen, Verlust, unbefugte Verarbeitung oder Zugriff zu verhindern und so die Integrität, Verfügbarkeit und Sicherheit der Daten zu garantieren. Comansa haftet jedoch nicht für etwaige Vorfälle im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wenn diese auf einen Angriff auf die Systeme oder einen unbefugten Zugriff auf diese zurückzuführen sind, der auch bei Anwendung der nach dem Stand der Technik möglichen Maßnahmen nicht erkannt oder verhindert werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 7. Februar 2019

INFO LOC: US-2

Wir haben festgestellt, dass du in Nordamerika bist. Möchtest du die spezielle Website von Comansa Nordamerika besuchen?

Wir verwenden eigene Cookies und solche von Drittanbietern, um unsere Dienste zu analysieren und Ihnen auf der Grundlage eines anhand Ihrer Surfgewohnheiten (z. B. besuchte Seiten oder angeschaute Videos) erstellten Profils Werbung entsprechend Ihren Präferenzen anzubieten. Sie können weitere Informationen erhalten und Ihre Präferenzen konfigurieren.